Allgemein

Von Glut zum Glase

Eine Ausstellung der Kunst und Kulturinitiative Sprockhövel An drei Tagen im Juni 2022 zeigen wir Ihnen historische und zeigenössische Informationen zum Thema Vom Gebrauchsglas bis zur GlaskunstRegina BuchholzErnst OberhoffKarl HellwegKeno EnstrupUdo Unteriesersind ausstellende Künstler, bzw. geben Ihnen einen Live-Einblick in die wunderbare Arbeit der GlaskunstFür die Musik sorgt das Andre Enthöfer QuartettFür die Bewirtung sorgt die Fair Trade Gruppe Sprockhövel Freitag, 17.6. 2022 von 18 – 21 UhrSamstag, 18.6.2022 von 14 – 18 Uhr Sonntag, 19.6. 2022 von 14 – 18 Uhrin den Räumen der …

Allgemein

Runde um den Block

Jörg Rost bat uns um Veröffentlichung. Das machen wir sehr gern: Unsere Crowdfunding Kampagne startet auf Startnext!Ich bitte euch nun, diesen Facebook-Post auf allen euren zur Verfügung stehenden Plattformen zu teilen, damit alle davon erfahren:https://www.facebook.com/rundeumdenblock/posts/256800329466002 Dies ist der direkte Link zu der Kampagne:https://www.startnext.com/runde-um-den-block Um die Finanzierung der Runde um den Block in diesem Jahr zu sichern, starten wir eine Crowdfunding Kampagne auf Startnext. Wenn Ihr selbst gerne kulturelle Veranstaltungen besucht, wenn es euch am Herzen liegt, dass Schwerte als Kulturstadt weiter an Profil gewinnt, oder …

Allgemein

Ursula von Reibnitz erhält ein Ehrengrab

1990 verstarb die Schauspielerin Ursula von Reibnitz. Sie wirkte nicht nur auf zahlreichen Bühnen – vor allem in Wuppertal, sondern wurde auch durch TV-Rollen und durch ihre markante Stimme in Hörspielen bekannt. Die 1915 in Berlin geborene von Reibnitz gehörte 25 Jahre lang zum Ensemble des Wuppertaler Schauspielhauses. Ab 1967 lebte sie in Schee und fand auf dem evangelischen Friedhof Herzkamp ihre letzte Ruhestätte. Bislang hat sich KuKI-Mitglied Adelheid Herbst, die privat mit Ursula von Reibnitz befreundet war, um das Grab gekümmert. Die Ruhezeit war …

Allgemein

Nachruf auf Ingo Hoffmann

Die Kunst- und Kulturinitiative Sprockhövel e.V. trauert um Ingo Hoffmann, der am 17. Dezember im Alter von 70 Jahren verstorben ist.

Vielen Sprockhövelerinnen und Sprockhövelern war Ingo Hoffmann durch die Weihnachtskunstmärkte in der Sparkasse bekannt, die er alljährlich für die KuKI organisiert hatte. Darüber hinaus war Ingo Hoffmann auch lange Zeit als Vorstandsmitglied aktiv an den Planungen und Durchführungen der KuKI-Veranstaltungen beteiligt. Seine beachtenswerten eigenen Kunstwerke, Skulpturen aus Metall und Holz, verraten die große künstlerische Begabung des studierten Architekten, die er mit handwerklichem Geschick umsetzen konnte.      

Ingo Hoffmanns Sachkenntnis, seinen praktischen Verstand und seinen Kunstsinn haben wir sehr geschätzt. Seine stets freundliche und zupackende Art hat ihm auch über den Verein hinaus große Wertschätzung eingebracht. Ingo Hoffmann hat mit seinem Wirken unsere Stadt reicher und bunter gemacht.
Wir sind sehr traurig und werden ihn stets in dankbarer Erinnerung behalten. 

Karin Hockamp

Vorsitzende der Kunst- und Kulturinitiative Sprockhövel e.V. 

Allgemein

Festschrift zum 50sten Geburtstag Sprockhövel

Auch wenn 2020 kein gutes Jahr war, (ist) so muss man doch im Nachhinein sehen, das unser Dorf den 50sten Geburtstag hat. Ich bin zwar ‚Zugezogener‘, aber jedesmal, wenn ich meine Töchter in Berlin besucht habe, habe ich mich immer gefreut wieder nach Hause zu kommen.Zur Festschrift 50 Jahre Sprockhövel: Neben historischen Informationen, der Vorstellung der bisherigen Bürgermeister und Ehrenbürger, Interviews mit Bürgern und einer Auswahl der wichtigsten Ereignisse enthält die Festschrift auf rund 160 Seiten auch viele Fotos aus 50 Jahren Stadt Sprockhövel.Die Festschrift …

Allgemein

Kunst und Kunsthandwerk

Liebe Kunstinteressierte, Förderer und Freunde,der Herbst wird bunt. Ich bin sehr glücklich darüber, dass die Kurse wieder laufen können und Ausstellungen wieder möglich sind! Wer selbst Hand an Pinsel und Stifte legen und kreativ aktiv werden will, kann sich noch einen Platz bei mir im Atelier sichern oder sich bei meiner nächsten Ausstellung inspirieren lassen. Es gibt noch wenige freie Plätze in meinen Workshops und Kursen. Ich freue mich auf neue und alte Gesichter!einen wunderbaren farbvollen Herbstwünscht Wibke BrandesPorträts 100 +Ausstellung im AtelierhausIch zeige neue Werke, …

Allgemein

KuKi e.V. und Bürgermeister-Kandidaten

Am 28. August war es soweit.  Die KuKi-Veranstaltung Fragen zur Kultur in Sprockhövel der Bürgermeister-Kandidatenbegann pünktlich um 19 Uhr in Garten von Udo Unterrieser, Vorstandmitglied der KuKi e.V. Nachdem und während in diesem Wahlkampf zahlreiche ‚Duelle‘ zwischen Herrn Hoven und Frau Noll gestreamt, bzw. in öffentlichen Einrichtungen ausgetragen wurden, war es an der Zeit, konkrete Fragen zur Kultur in Sprockhövel zu stellen. Der Schwerpunkt dieses 90-minütigen Austauschs sollte die Kultur in Sprockhövel sein. Und da gibt es offenbar ein großes Interesse, denn die Veranstaltung mit einer Höchstbesucherzahl …

Allgemein

Kultur & Corona

Es ist überall Gespräch Nr. 1.Die über die ganze Welt gekommene Pandemie. Dennoch sind wir weiter da & aktiv.Derzeit leider nicht in der Öffentlichkeit, wir hoffen aber später im ahr wieder mit vollem Elan für Sie und Euch da sein zu können. Kunst und Kultur haben immer einen festen Platz in der Gesellschaft. Bleiben Sie gesund – zu Hause – und schützen Sie sich

Allgemein

Es ist uns gelungen, das Ensemble AustroPott wieder nach Sprockhövel einzuladen. Sie spielen für uns großen Erfolg aus dem Dortmunder U: „Der Gott des Gemetzels“Theaterstück von Yasmina Reza am Donnerstag, 2. April 2020, 19:00 Uhr im Veranstaltungsraum derSparkasse Sprockhövel, Hauptstraße 68, Sprockhövel (Niedersprockhövel) Tickets: 15,00/10,00 Euro (Die Ermäßigung gilt für KuKI-Mitglieder, Schüler und Studenten)Abendkasse und Vorverkauf (ab Mittwoch, 4. März) in: „Der Buchladen“, Hauptstraße 34und beim Stadtmarketing- und Verkehrsverein, Hauptstraße 68Bewirtung durch die Fairtrade-Gruppe Sprockhövel